artdepot
Telefon: 0043 650 5531985

Strasse: Maximilianstraße 3
PLZ/Ort: 6020 Innsbruck

Beschreibung

das artdepot wurde im jahr 2008 als kommunikationszentrum für kunst und kultur gegründet und versteht sich als die fortsetzung und erweiterung des kunstbetriebes art2rent. in der umsetzung von kunstausstellungen mit vorwiegend tiroler bezug steht das kommuinkationszentrum für die förderung junger künstlerInnen und „künstlerInnen der mitte“. raum für kunst das artdepot steht in seiner vision ‚raum für kunst’ für die verbindung von kunst und kultur und bietet künstlerInnen aus nahezu jedem genre gehör, raum, ressourcen und die professionelle planung eines mehrköpfigen arbeitsteams. unter ausweitung der kompetenzen der reinen galerietätigkeit und vermietung von kunst werden daher auch musik-, theater- und literaturabende veranstaltet. die galerie ist ausstellungsraum und forschungsstätte. ein wesentliches anliegen ist die auseinandersetzung mit der tiroler kunst der gegenwart. daher ist das artdepot auch diskussionsraum mit dem ziel, das verständnis für neue und experimentelle kunst zu fördern. experimenteller raum mit dem schwerpunkt der präsentation und förderung von tiroler künstlerInnen steht das kommunikationszentrum für kunst und kultur und ermöglicht zeitgenössischen künstlerInnen die umsetzung jeglicher konzepte, ideen & ausdrucksweisen und deklariert sich neben der realisierung vielschichtiger rahmenprogramme als experimenteller raum im dienst der kunst. ÖFFNUNGSZEITEN mo-fr 11-18, do 11-20, sa 11-14 und nach vereinbarung EINTRITT FREI!

Fotos
  •             artdepot_birgit_fraisl_birgit_schoenegger