Kurse/Seminare
Menschen begegnen - Kulturen verbinden
Beginn: 10.11.2017, 09:00 Uhr
Ende: 11.11.2017, 17:00 Uhr

Haus der Begegnung
Rennweg 12
6020 Innsbruck

In Kalender eintragen

Eventinformation

Transkulturelle Biographiearbeit im Kontext von Flucht und Migration

Sie begegnen in Ihrer Arbeit, Ihrer Freizeit, in der Flüchtlingsunterkunft oder im Fußballclub Menschen, die von "wo anders herkommen"? Sie haben vielleicht das Gefühl, diese Menschen sind Ihnen fremd, und eigentlich wollen Sie sie doch besser kennenlernen und mehr über sie und ihre Geschichte erfahren?
 Transkulturelle Biografiearbeit ermöglicht Ihnen, konkrete Menschen und ihre Lebenswege wahrzunehmen, anstatt sie einfach einer "Kultur", "Ethnie" oder "Mentalität" zuzuordnen. Sie unterstützt dabei, eigene Fremdheitserfahrungen zu erforschen und ihre Wirkung auf das gegenwärtige Wahrnehmen und Denken besser zu verstehen. Sie aktualisiert Erinnerung in der Gegenwart und ermöglicht neue Perspektiven und Wege. Stereotype und Vorurteile relativieren sich währenddessen.
 Sie hilft im professionellen Kontext, gerade auch in der Arbeit mit MigrantInnen und Geflüchteten, Menschen in ihrer Gewordenheit besser zu verstehen und daher gezielter zu unterstützen. 
 Dieses Seminar erweitert den fachlichen und persönlichen Horizont von Menschen, die in ihrem beruflichen oder privaten Umfeld mit Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte arbeiten.
 Durch biographische Selbsterfahrung lernen Sie die Wirkung und Möglichkeiten der Transkulturellen Biographiearbeit kennen, reflektieren Ihre Erfahrungen im Kurs und lernen erste Schritte zum Transfer ins eigene Tätigkeitsfeld. 

Referentinnen: Mag.a Elisabeth REITER, Fachreferat Interreligiöser und Interkultureller Dialog, Haus der Begegnung, Erwachsenenbildnerin, Innsbruck und Dr.in Annemarie SCHWEIGHOFER-BRAUER, Erwachsenenbildnerin, Institut FBI, Innsbruck/Xanten

Datum:
Von Freitag, 10. November, 09:00 Uhr
bis Samstag, 11. November, 17:00 Uhr

Ort:
INNSBRUCK

Kontakt:
Elisabeth REITER

Anmeldung bis:
Freitag, 27. Oktober 2017

Veranstalter:
Haus der Begegnung Bildungshaus der Diözese Innsbruck

Anmelde-E-Mail:
hdb.kurse@dibk.at

Zielgruppen / Vorraussetzung:

 

Menschen, die im Fluchtbereich arbeiten und alle, die Biographiearbeit kennen lernen wollen



Fotos
  •             Menschen begegnen - Kulturen verbinden
ALLE EVENTS DIESER LOCATION ANZEIGEN