Theater/Show/Tanz/Film/Kleinkunst
Markus Koschuh: Hochsaison : Der Letzte macht das Licht aus
Beginn: 13.07.2018, 20:30 Uhr

Treibhaus
Angerzellgasse 8
6020 Innsbruck

In Kalender eintragen

Eventinformation

ziemlich FREMDENVERKEHRT: Ein ehemaliger Kabarettist // Ein Tiroler Abend // Ein verwegener Plan von Touristikern //  aber: GARANTIERT SCHNEESICHER - dank klimawandel und schwarz/grün II  sogar im Sommer.

2017 ist das "UN-Jahr für nachhaltigen Tourismus und Entwicklung".
Unzählige Gespräche mit Praktikern im und rund um den Tourismus.
Unzählige Stunden der Recherche in den Bezirken.
Unzählige studierte Seiten von Gesetzestexten, Broschüren & Co.
Eine Recherche, umfassender als zum Programm "Agrargemein".

HOCHSAISON. DER LETZTE MACHT DAS LICHT AUS

Ein ehemaliger Kabarettist.
Ein Tiroler Abend.
Ein verwegener Plan von Touristikern.
Eine Geiselnahme.

Schneekanonen waren gestern und reichen schlicht nicht mehr aus– schon bald soll die erste Schneerakete, die unschmelzbaren Kunststoffschnee übers Land bringt, gestartet werden. Auf der Suche nach einem geeigneten Raketenstandort wird man rasch fündig: Der Turm des Innsbrucker Treibhauses soll zum Raketensilo umgerüstet werden. 
Das ganze Land steht vor der Entscheidung: dauerhaft Wintersaison ODER dauerhaft Sommersaison? Ist der rote Knopf erst einmal gedrückt, gibt es kein Zurück mehr.
Ein ehemaliger Kabarettist, der längst auf die Präsentation von Tiroler Abenden umgesattelt hat, erklärt daraufhin den Treibhaus-Turm für besetzt. Er will nur eines: Was, weiß er selbst noch nicht.
Um seiner noch nicht klaren Forderung Nachdruck zu verleihen, nimmt er aber zur Sicherheit das versammelte Publikum als Geisel. 



Fotos
  •             MARKUS KOSCHUH
  •             MARKUS KOSCHUH
Videos
ALLE EVENTS DIESER LOCATION ANZEIGEN