Musik
Innanna – Konzert für die Riesenseerose
Beginn: 15.09.2017, 19:30 Uhr
Ende: 15.09.2017, 22:00 Uhr

Botanischer Garten
Sternwartestraße 15
6020 Innsbruck

In Kalender eintragen

Eventinformation

Ein beleuchtetes Gewächshaus, tropische Pflanzen, in der Mitte ein Wasserbecken rund herum Platz für 70 Menschen, die mit allen Sinnen wahrnehmen dürfen.
Musik: INNANNA
Sprecher: Ludwig Dornauer

INNANNA Fünf Musiker schaffen, in immer wieder wechselnden Besetzungen, einen schräg- harmonischen Zusammenklang von insgesamt mehr als 20 Instrumenten. Der Versuch, „INNANNA“ in ein Genre zu quetschen, scheitert leider… die Musik berührt sowohl Weltmusikelemente als auch Themen der Renaissancemusik, lässt Pop- und Minimalmusik durchklingen, groovt ordentlich und entspannt zugleich, bewegt sich zwischen Gegensätzen und entwickelt sich stetig weiter.

INNANNA Eine sumerische Göttin, die Erdmuttergöttin, die in Tirol bis zur Christianisierung als eine wichtige Gottheit verehrt wurde. INNANNA symbolisiert das zyklisch fließende. Viele Tiroler Flüsse tragen die Silben der INNANNA in sich und so fließt, verändert, entwickelt sich auch die Musik von INNANNA. Im Wort „INNANNA“ steckt das Wort Anna, die Mutter der Mutter, die Ahnfrau, die heilige Großmutter, die Großmutter Erde. Inspiriert zur Namensgebung hat die Installation „INNANNA“ auf der INN-brücke der Tiroler Künstlerin Ursula Beiler.

Maria Ma: Hackbrett, Perkussion, Schlitztrommel, Waterdrums, Melodica,…
Vallerie Fritz: Cello
Flo Ryan: Bouzouki, Holusi, Dukla, Maultrommeln, Fujara, Udu, Caisa,…
Gernot Reichholf: Hang, Tanpura, Baßmundharmonika, Sansula, Waterphone,…
Kenneth Gasser: Darabouka, Cajon, Gitarre

Ludwig Dornauer ist Schauspieler und Sprecher. Bekannt geworden ist er durch seine Rollen in Felix Mitterers „Piefke Saga“, „Verkaufte Heimat“ und „Alle für die Mafia“. Außerdem spielte er an der Seite von Christiane Hörbiger in „Julia“ und wirkte in unzähligen TV und Theater Produktionen mit. Seit den 1990er Jahren ist Ludwig Dornauer die Senderstimme des ORF Tirol. Wegen seines unvergleichlich sonoren Sprechklangs nennt man ihn auch gern „die Stimme Tirols“. Ludwig Dornauer schreibt seit seiner Jugend lyrische Texte in seiner Zillertaler Mundart, hat diese auf mehreren CDs veröffentlicht und tritt seit 2010 gemeinsam mit den Musikern Maria Ma und Gottfried als literarisch- musikalisches Trio auf.



Fotos
  •             Innanna
  •             Victoria cruziana_web.jpg
Videos
ALLE EVENTS DIESER LOCATION ANZEIGEN