Ausstellungen
Harald Pickert - Bilder aus Dachau
Beginn: 12.02.2019, 09:00 Uhr
Ende: 12.02.2019, 17:00 Uhr

Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum
Museumstraße 15
6020 Innsbruck

In Kalender eintragen

Eventinformation

Der Kufsteiner Maler und Radierer Harald Pickert (1901–1980) war in den Jahren 1940 bis 1945 aus politischen Gründen in den Konzentrationslagern Sachsenhausen, Mauthausen und Dachau interniert. Im Nachlass Pickerts wurde vor wenigen Jahren eine Mappe aus der Zeit in Dachau aufgefunden, in denen der Künstler das Grauen im Konzentrationslager in flüchtigen Skizzen und Zeichnungen festgehalten hat. In einem eigenen Bereich werden diese Zeichnungen im Rahmen der Ausstellung „Kunst 1938–1945“ erstmals öffentlich präsentiert.



Fotos
  •             HARALD PICKERT BILDER AUS DACHAU
ALLE EVENTS DIESER LOCATION ANZEIGEN