Musik
Dhoad: Gypsies of Rajasthan
Beginn: 22.08.2018, 21:00 Uhr

Treibhaus
Angerzellgasse 8
6020 Innsbruck

In Kalender eintragen

Eventinformation

DHOAD: GYPSIES OF RAJASTHAN :: SPIRIT OF INDIA // TYROLLYWOOD // FERN*WEH*18

In Rajastan findet man eine einmalige Verbindung von Zigeuner-, Hindu- und islamischer Kulturen, in der Liebe, Fröhlichkeit, Leiden und Tod durch die Musik ausgedrückt wird. INDIAN SPIRIT / 1. SATZ / ein festIval

DHOAD: GYPSIES OF RAJASTHAN

Das Ensemble stammt aus der Wüste Thar im nordwestindischen Bundesstatt Rajasthan, Sitz der legendären Maharajas Indiens, die prachtvolle Paläste an die Märchen von „Tausendundeine Nacht“ erinnern. Das ist aber auch das Ursprungsland der Zigeuner, zahlreicher Troubadure und Bänkelsänger, die von Dorf zu Dorf ziehen, um Prinzessinnen und ihren Hofstaat zu unterhalten. Dort ist die Heimat des Wüstenvolks der „Dhoad“. Das Land liegt im Kreuzpunkt grosser Weltreligionen und uralter Nomadenstrassen. Rajasthan ist reich an musikalischen und spirituellen Traditionen, die auch heute noch von Generation zu Generation von Dichtern, Musikern, Tänzern und Fakiren weitergegeben werden. Man findet dort eine einmalige Verbindung von Zigeuner-, Hindu- und islamischer Kulturen, in der Liebe, Fröhlichkeit, Leiden und Tod durch die Musik ausgedrückt wird.

Die exstatische Musik der Dhoad ist gekennzeichnet durch majesthetischen Höhepunkte und fröhliche Momente komplex-atemberaubender Klänge. Jeder Auftritt ist eine authentische und fasziniernde Begegnung mit einer grossen Kulturtradition, in der die Dhoad die Passion und den epischen Heroismus ihrer Vorväter wieder aufleben lassen, um die Monotonie des Alltags in ein Fest für die Ohren und Augen zu transformieren. 
Das Ensemble besteht aus exzellenten Performern verschiedener Künstlerkasten: sapera-kalbelya (Tänzerin, ein feuerspeiender Fakir, Schlangenbeschwörer), langas (Dichter), manhanyar (Troubadoure) und Musiker. Sie präsentieren traditionelle Musik und Tänze auf traditionellen Instrumenten wie Tabla und Dholak, den indischen Kastagnetten, einem Harmonium und auf der Schlangen beschwörenden Doppelflöte Pungi. Ihre Konzerte schaffen eine magische Begeisterung und unerhörte Klänge. 

Das Ensemble der „Dhoad“ besteht aus exzellenten Performern verschiedener Künstlerkasten: sapera-kalbelya (Tänzerin, ein feuerspeiender Fakir, Schlangenbeschwörer), langas (Dichter), manhanyar (Troubadoure) und Musiker. Sie präsentieren traditionelle Musik und Tänze auf traditionellen Instrumenten wie Tabla und Dholak, den indischen Kastagnetten, einem Harmonium und auf der Schlangen beschwörenden Doppelflöte Pungi. Ihre Konzerte schaffen eine magische Begeisterung und unerhörte Klänge. 



Fotos
  •             DHOAD
Videos
ALLE EVENTS DIESER LOCATION ANZEIGEN