Musik, Alte Musik
Concerto grosso
Tickets » Beginn: 26.08.2018, 17:00 Uhr

Theologische Fakultät
Karl-Rahner-Platz 1
6020 Innsbruck

In Kalender eintragen

Eventinformation

Theologische Fakultät, Kaiser-Leopold Saal

Der Traum von einem in Tirol gewachsenen Originalklang-Ensemble ist Wirklichkeit geworden: Die Barockgeigerin Ursula Wykypiel baut an der Haller Musikschule mit jungen Musikerinnen und Musikern ein barockes Streichorchester auf. Die Festwochen bringen die Haller Streicherey nun mit einem international renommierten Ensemble zusammen. Sie werden ein gemeinsames Konzert erarbeiten. Dabei treffen die jungen Haller Musiker auf den Südtiroler Barockgeiger Johannes Pramsohler, der von Paris aus zu einer internationalen Karriere angesetzt hat. Pramsohler und sein nach dem französischen Aufklärungsphilosophen Diderot benanntes Ensemble entdecken unbekannte Barockschätze und präsentieren sie neben populären Preziosen der frühen Konzertmusik wie auf einer geführten Museumstour, welche Türen in bisher nicht gekannte Musikwelten öffnet.

Mit der Haller Streicherey wird das Ensemble Diderot die barocke Blüte des Violinkonzerts und Concerto grosso zur Entfaltung bringen. Ausgangspunkt ist der römische Streicher- und Konzertstil Arcangelo Corellis, der sich auf ganz Europa ausbreitete. Corelli besaß übrigens eine Geige des Tiroler Geigenbauers Jacobus Stainer.



Fotos
  •             Concerto Grosso
Videos
ALLE EVENTS DIESER LOCATION ANZEIGEN