Musik, Feste/Feiern
Cloud 9 Legends
Beginn: 15.02.2019, 18:00 Uhr
Ende: 15.02.2019, 23:00 Uhr

Cloud 9
Hungerburg
6020 Innsbruck

In Kalender eintragen

Eventinformation

CLOUD 9 Legends w/ Boris Dlugosch presented by SKRUF - SUPER WHITE (www.superwhite.at)

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░

FREE ENTRY mit gültigem Bahnticket // Abendfahrt-Tickets ab 17:30 an der Kassa Hungerburg // Limitierte Personenzahl von 600 Pax // Freizeitticket Tirol GÜLTIG!

Limitierter Vorverkauf ab SOFORT via: www.tickets.nordkette.com

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░

LINE UP:

Boris Dlugosch (Running Back / Defected Records)

► Leo Woelfel (RTCT.records / Innsbruck)

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░

Zeit an sich ist kein Hindernis für diesen Mann, vielmehr eine Herausforderung. Und Boris ist es zweifellos gelungen, diese Hürde locker zu überspringen. Wie das? Weil er die Musik vergöttert. Er hält es nicht einen einzigen Tag ohne sie aus, es ist eine lebenslange Sucht ohne Heilmittel. Rock, Hip-Hop, Funk, Disco, Techno, Jazz, alles wird mit offenen Armen empfangen. Es sollte also nicht weiter verwunderlich sein, dass seine DJ-Sets das gesamte Repertoire der elektronischen Schaffenskunst umfassen. Seine Vision, dass unterschiedliche Szenen nach dem Sonnenuntergang unter einem Dach harmonisch miteinander feiern, ist oft schon Realität gewesen. Die meisten Plattendreher würden kläglich versagen, denn ihr Konzept der Musik ist durchaus limitiert. Sie spezialisieren sich nur auf einen Zweig, es ist dann nur eine Frage der Zeit, bis sie von der jüngeren Konkurrenz überholt werden.

Für jemanden wie Boris Dlugosch, der von Anfang an die Progression dieser wunderbaren Ausdrucksform verstanden hat, ist dies kein ernsthaftes Problem. Dieser Mordskerl könnte noch in 20 Jahren die In-Bude um die Ecke rocken. Hört Euch einfach mal seine letzte Produktion Bangkok an, dieses Stück ist so unglaublich zeitgemäß, man kann es kaum fassen. Jeder würde davon ausgehen, dass so eine Hammernummer von einen hippen Jungspund stammt, dabei ist ein lässiger Veteran für den Sound von übermorgen verantwortlich. Der „hipper als Hipster“ Erol Alkan entdeckte diesen Track für sich und veröffentlichte kurz danach den Song auf seiner Plattenfirma Phantasy Sound, zweifelsfrei eine Ehre für jeden renommierten Studiohocker. Angesagte Acts wie die Crookers, A-Trak, Diplo, Boys Noize, Jack Beats, Busy P, MSTRKRFT und Kissy Sell Out lobten Bangkok in den höchsten Tönen. Mit dieser neuen Produktion im Gepäck und seiner enorm populären Radio-Show auf NJoy + MDR Sputnik, schaut Boris Dlugosch selbstbewusst nach vorne.

Was kann man außerdem von diesem Burschen erwarten? Es wird bald eine weitere 12inch geben, die erneut sein Gespür für die richtige Melodie zum richtigen Zeitpunkt offenbaren wird. Moment, es gibt noch mehr zu vermelden. Ein brühheißer Remix der Boys Noize Übernummer Sweet Light erscheint 2010. Fett! Wenn man all diese Dinge berücksichtigt, sollte es für diesen erfahrenen Deutschen keinen Grund geben, über das ungewisse Futurum groß nachzudenken. Ein Verständnis für die Vergangenheit, ein Leben in der Gegenwart und der nötige Weitblick in die Zukunft, Boris Dlugosch wird uns noch lange erhalten bleiben.



Fotos
  •             CLOUD 9 Legends w/ Boris Dlugosch
ALLE EVENTS DIESER LOCATION ANZEIGEN